top of page

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!




Hier schreibe ich über Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit und Spiritualität.

Falls Dir der Beitrag gefällt, lass mir gerne ein Herz da und schreib in den Kommentaren, was Du darüber denkst.

blog-g7adce1c02_1920.jpg

Mein Morgenritual




Mein Morgenritual. Es hilft mir, den Tag achtsam zu beginnen, richtet mich aus und legt den Grundstein für alles, was danach kommt (bis zum ins Bett gehen).


Die Zeit, die ich mir dafür nach dem Aufstehen nehme, ist absolut wertvoll für mich - dieser Start prägt den Rest des Tages!


Bei mir sieht das so aus:


⏰ aufwachen - wichtig: 📵Finger weg vom Smartphone!!!


🙆🏻‍♂️ strecken, lächeln und dankbar sein für den Tag


🛏 Bett machen - sorgt für geordnete Verhältnisse


🫁 vollständige Atmung am offenen Fenster - drei Mal ganz voll und ganz leer atmen


☀️ Yoga-Sonnengruß - den neuen Tag willkommen heißen


👅 Zungenschaben und Ölziehen


🧭 5-10 Minuten Richtung Osten schauen - zirkadianen Rhythmus aktivieren (am offenen Fenster)


📝 journaln - Erkenntnisse, Dinge für die ich jetzt gerade dankbar bin, Affirmationen, Vorfreude auf den Tag und alles was sonst noch auf's Papier will


🥛🍋 lauwarmes Wasser mit Limette, Salz und einem Stück Ingwer


🪵 räuchern mit Palo Santo oder Salbei


🧘🏻‍♂️ meditieren - 20 Minuten


🙏 mein Prayer sprechen - beinhaltet visualisieren, manifestieren, mich in die passende Frequenz bringen, Dankbarkeit, meine „Ich bin-Affirmationen“ & more


💪 und auf geht's in den Tag


…und ja, das ganze braucht schon seine Zeit. Jetzt wo ich selbstständig bin, ist das natürlich einfacher. Allerdings habe ich das auch gemacht, als ich noch in meinem alten Job war und bin dafür gerne früher aufgestanden.


Hast du auch ein Morgenritual oder kannst mir noch was empfehlen?


Schreib es mir gerne in den Kommentaren 💫

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page